:POWEREDBY_broken.hearted:
ich tue tatsächlich noch was anderes...

...als sinnlos bei YouTube rumzusurfen.
arbeiten, unter anderem.
dabei stolpere ich manchmal über wirklich unterhaktsame sachen - wie die 25 schrecklichsten plattencover des vergangenen jahres bei pitchfork media . red hot chili peppers sind dabei - und das cover zu stadium arcadium ist auch wirklich mindestens so furchtbar wie der albumtitel.


auch nachdenklich stimmendes findet sich:
Autistic Pride
und das Weblog einer Autistin, Ballastexistenz (ja, auch das ist tatsächlich ein lehnwort. das Blog ist dementsprechend auf englisch).


ansonsten habe ich dank Zeit.de herausgefunden, dass ich sowohl systemtheoretikerin bin als auch der psychoanalyse anhänge - wer hätte das nach einem kommunikationswisschenschaftlichem studium schon erwartet? what a surprise! 20% marxistisch wäre ich demnach auch - was wahrscheinlich durch meine aussage, dass menschliches leben durch die geschichte bestimmt wird, begründet ist. wie, geschichte studier ich auch? na, wie passend.
der link zum geschehen:
Konstruktivist oder Existenzialist?
die meisten Zeit.de-leser sind übrigens hermeneutiker. scheinbar gehör ich damit dann nicht mehr zur zielgruppe.
1.2.07 20:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

my bloody vanity

Startseite

ZUSATZSEITEN

INFO

LINKS



.Made By
Gratis bloggen bei
myblog.de